Presse

Download
Bericht über die Hundemesse in Petershagen
20130509.BRUNS.MT.13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.9 KB

Paderborner Zeitung

 

Dogdance-Vorführung mit den Wagging Tails

Dienstag, 09 Oktober 2012

  • Frisbee-Vorführung von Profis
  • "Mein Hund"-Event mit vollem Rahmenprogramm im Schützenhof in Paderborn

Vom 20.-21. Oktober ist es wieder soweit, das beliebte Hundeevent "Mein Hund - Partner auf vier Pfoten" kommt zur zweiten Auflage wieder nach Paderborn in die Messehalle im Schützenhof. Das Rahmenprogramm ist voll gepackt. Gleich bei zwei Vorstellungen zeigen Profis ihr Können.

Dogdance ist ihre Leidenschaft. Die Trainerin und Choreografin Andrea Lewis betreibt diesen Hundesport seit etwa 11 Jahren. In ihrer Freizeit widmet sie sich, unterstütz von ihrer Border Collie-Hündin Gwyn, dem Dogdance. Hierbei ist es wichtig, dass Kunststücke mit möglichst perfekter Fußarbeit kombinieren und zur passenden Musik tanzen Hund und Mensch mit ein bisschen Übung dann eine eigene Choreografie. Oft sind es auch Märchen, die die Dogdancer inspirieren, denn auch die Kostümierung und die Requisiten sind ganz wichtig bei einer erfolgreichen Vorführung. Aber es wird noch spannender, denn Andrea Lewis kommt mit ihrer Dogdance-Gruppe, den Wagging Tails. Sie werden die Besucher in eine andere Welt mitnehmen.

Ein weiterer Höhepunkt werden die Frisbee-Profis Connie Sawicki und Jürgen Barts sein. Mit ihren Border Collies werden sie atemberaubende Kunststücke zeigen. Summyt, der Star der Frisbeescheiben, zeigt nicht nur, dass eine Frisbeescheibe fliegen kann, sondern auch der Hund. Das Gespann fliegt regelmäßig im Herbst zur Frisbee-Weltmeisterschaft. Sie sind dort schon Vizeweltmeister gewesen. Sie zeigen den Besuchern nicht nur eine spannende Schau, sondern bei einem kostenlosen Workshop kann der Besucher, unter Anleitung, ausprobieren ob er und sein Vierbeiner, an diesem Sport für Hund und Mensch Gefallen findet.

Es wird wieder viel geboten bei dem beliebten Hundeevent. Der Treffpunkt für alle Hundefreunde zum Austauschen mit Gleichgesinnten, informieren und mitmachen.
Die Informations- und Verkaufsstände geben dem Besucher viele Einblicke. Vom Allergiefutter bis hin zur Zeckenzange findet der Hundefreund für seinen Vierbeiner alles was der Hund benötigt.

Das Hundeevent ist bekannt dafür, dass viele Aussteller ihre Eigenprodukte zeigen und vorstellen. Wie zum Beispiel maßangefertigte Halsbänder und Geschirre, sie können vor Ort anprobiert und angepasst werden. Es gibt immer wieder Anregungen von Hundefreunden, ein neues Produkt zu entwickeln, in dem sie ihre Ideen mit einfließen lassen. Die Aussteller sind dankbar für Neuerungen, die sie entwickeln und umsetzen können.

Natürlich finden auch die Hunde Einlass in die Veranstaltung, sie müssen nur einen gültigen Impfpass mitbringen. So wird aus dem Ereignis ein Spaß für die ganze Familie.

 

 

 

Video zu unserem Auftritt auf der Heimtiermesse "Bremen tierisch"